Partielle Sonnenfinsternis am Freitag, 20.03.2015

Das seltene Naturereignis konnten sich Schüler und Mitarbeiter der Markgrafenschule natürlich nicht entgehen lassen. Ausgerüstet mit Sonnenfinsternisbrillen schauten wir zu, wie sich der Mond zwischen 9.33 Uhr und 12.00 Uhr zwischen die Sonne und die Erde schob und die Sonne bis zu 76 % verfinsterte.

Unser Schulleiter fotografierte die Finsternis durch einen Sonnenfilter - die Ergebnísse sind unten zu sehen. So können wir uns die Finsternis auf unserer Homepage noch einmal anschauen.