5. Dezember 2013 - Nikolaus-Turnier der Förderschulen - Mädchenmannschaft super-erfolgreich!

Am Donnerstag, 05.12.2013 fand das diesjährige Nikolaus-Fußball-Turnier der Förderschulen im Großraum Bayreuth-Kulmbach in der Karl-Gebhardt-Schule in Weidenberg statt. Am Turnier nahmen insgesamt fünf Förderschulen mit jeweils einer Mädchenmannschaft und Jungenmannschaften in zwei Alterklassen teil.

Die Markgrafenschule war mit einer Mädchenmannschaft (Jahrgangsstufen 5 - 9) und je einer Jungenmannschaft der Jahrgangsstufen 5 - 6 und der Jahrgangsstufen 7 - 9 vertreten.

Die Jungenmannschaft 7 - 9 belegte am Ende des Turniers den 4. Platz.

Die Jungenmannschaft 5 - 6 erreichte einen respektablen 2. Platz.

Die Mädchenmannschaft spielte (wie unsere Damen-Nationalmannschaft) souverän auf und landete am Ende des Turniers auf dem Siegerpodest mit dem 1. Platz.

Die Markgrafenschule dankt allen Mannschaften für den sportlichen Einsatz und gratuliert ihnen zu den großartigen Ergebnissen.

Auf den Fotos unten ist unsere Siegermannschaft zu bewundern (auf dem unteren Bild mit ihrer erfolgreichen "Trainerin", unserer Kollegin Christina Odenwald).

 

Dezember 2013 - Advent und Vorweihnachtsfreude in unserer Schule

Unsere Eingangshalle erstrahlt seit dem ersten Adventswochenende im Glanz der Lichter unseres Adventskranzes und unseres Weihnachtsbaumes.

Und die Fassade unserer Schule zur Wilhelm-von-Diez-Straße haben wir in einen riesigen Adventskalender verwandelt, an dem jeden Tag ein Türchen geöffnet wird.

7. September 2013 - Feier zum 100-jährigen Gedenken an die Einweihung der Taubstummenanstalt in der Markgrafenallee

Am 7. September fand auf Einladung des Gehörlosenvereins Bayreuth e.V. eine Feier zum Gedenken an die Einweihung unseres alten Schulhauses vor 100 Jahren statt, das am 8. September 1913 als Taubstummenanstalt feierlich eingeweiht und neu bezogen wurde und von 1973 bis 2011 als unsere "Sprachheilschule" diente.

Seit dem 7. September 2013 erinnert eine vom Gehörlosenverein Bayreuth e.V. gestiftete Gedenktafel an das markante Schulgebäude, das sich in den letzten Jahren leider in einem so bedenklichen baulichen Zustand befand, dass es nicht mehr saniert werden konnte.

Die unten angefügten Bilder zeigen Impressionen vom Fest und von der Enthüllung der Gedenktafel durch den 1. Vorsitzenden des Gehörlosenvereins Bayreuth e.V., Herrn Helmut Rühr, im Beisein von Herrn Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler und Herrn Landrat Hermann Hübner.